Mittwoch, 2. April 2014

MMM: Türkis Punktekleid

Punkt eins abgehakt auf der Jahreswunschliste! Das Kleid ist vor etwas drei Wochen fertig geworden. Und für heute gibt es verschlafene Morgenfotos, mit meinen bequemsten Schuhen...


































Der Schnitt gefiel mir von Anfang an sehr gut, ein raffiniertes, unkompliziertes Jerseykleid und eine gute Alternative zum Knotenkleid, bei dem ich nämlich zweifle, ob das mit meiner bescheidenen Oberweite gut aussieht.

Der Stoff lag hier schon herum, ein türkisfarbener Jersey mit blauen Punkten. Gekauft vor über einem Jahr, aus akutem Bedarf an mehr bunten/türkisfarbenen und gemusterten Kleidern.


































































Eigentlich, rein theoretisch, wäre das Kleid im Nu zusammengenäht (Was für ein Unterschied zu früher, da habe ich immer ohne Schnittmuster genäht und immer nur mit Webstoffen..). Bei der Anleitung zum "Wasserfallausschnitt" kam ich aber überhaupt nicht klar und habe irgendetwas gemacht, das so ungefähr nach dem Modellfoto aussieht. Deshalb dauerte das schon länger. Eine unangenehme Nebenwirkung hatte auch das Gezicke von meiner Nähmaschine, die den Elastikstich öfters mal nicht mag. Ansonsten war es aber angenehm zu nähen und sogar tauglich für abendliche Nähstunden.


Modell: Burda Style 02/2013, 113, Gr. 38
Änderungen:
- den Ausschnitt irgendwie zusammengeschnurpft
- die Seitennähte beidseits 1 cm enger genäht und natürlich  -  wie immer - den Rocksaum gekürzt und auch die Ärmel


Ich bin gespannt auf die anderen Kleider beim Me Made Mittwoch, immer wieder schön und inspirierend! Danke auch für all die Kommentare vom letzten Mal, ich habe mich sehr gefreut :)

Kommentare:

  1. So einen Rock habe ich mal genäht - irgendwie komme ich mit der Anleitung auch nicht klar und hab auch einfach irgendwie gemacht, dass es aussieht wie auf dem Bild... ist aber toll geworden. LG

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid sieht toll aus und steht Dir sehr gut!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schönes Kleid hast du dir da genäht. Da bleibt der Frühling bestimmt.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  4. wow, das Kleid ist wunderschön…hätte ich auch gerne…steht dir ausgezeichnet…
    liebe Grüße Gerti

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid ist superschön geworden!!! Der Stoff ist sooo klasse - schöne Farbe und steht Dir perfekt!!!
    Dass der Ausschnitt "irgendwie zusammengeschurpft" ist, sieht man ihm auf keinen Fall an.

    GLG
    Helga

    PS: Deine bequemsten Schuhe sind auch toll, wo hast Du die her? ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Deine Kommentare sind immer wieder lustig, liebe Helga! Danke

      Löschen
  6. Eine tolle Alternative zum Knotenkleid. Die Farbe ist ein echter Muntermacher und steht dir sehr gut.
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  7. das kleid ist klasse geworden, ich liebe die farbe und den schnitt. steht dir prima.
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja toll aus!! Ich bin selber auf der Suche nach einem Jerseykleid, das trotz kaum vorhandener Oberweite etwas hermacht...ich glaube, ich habe es gefunden!
    LG Evy

    AntwortenLöschen
  9. Sieht sehr sehr schön aus. Farbe, Stoff und Passform.
    Viele Grüsse!

    AntwortenLöschen
  10. Oh, wie toll. Ich habe den Schnitt auch schon genäht, bei Smila auf dem Blog findest Du eine tolle Schritt für Schritt Anleitung dazu (August 2013).

    AntwortenLöschen
  11. Wunderbar frühlingshaft dein neues Kleid ... tolle Farbe!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  12. Sehr sehr schönes Kleid. Toller Schnitt, toller Stoff, tolle Umsetzung.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Das Kleid ist einfach nur toll und sieht nach guter Laune aus.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön, Türkis und Punkte sind ja einfach unschlagbar, zumindest für mich. Das Kleid steht Dir supergut und sieht wohlfühlmäßig aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie schön! Wahnsinns-Farbe für dich, und "zusammenschnurpfen" gehört ab heute in den Duden, finde ich!
    Sieht super verarbeitet aus, und auch mit den Leggins super kombiniert. Du weißt, was gut ist für dich... :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schnurpfen hat mein Vater immer gesagt, wenn ich genäht habe. Aber so unrecht hat er damit nicht ;)

      Löschen
  16. Super schönes Kleid. Steht Dir ausgezeichnet !
    Liebe Grüße
    Sally

    AntwortenLöschen
  17. Wow! Es ist super geworden! Der Stoff ist auch total super! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  18. Wirklich total schön geworden! Als ich das Kleid in der Burda gesehen habe, hatte ich die Befürchtung, dass man in dem Kleid total schwanger aussehen würde und habs deshalb nicht genäht. Aber deins ist so schön, dass der Schnitt nun auch auf meine Liste kommt.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  19. Tolles Kleid, Habe mich aber aus den Gründen, die Pepita nennt nicht getraut zu nähen. Nachdem Du jetzt auch von Schwierigkeiten mit dem Ausschnitt sprichst, fliegt es vielleicht von der to-sew Liste.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Kleid geht aber sogar mit einem Gürtel gut, also so schwanger sieht es nicht aus! Aber der Ausschnitt war schon mühsam :)

      Löschen
  20. Aha, da ist es ja :) Deins gefällt mir auch sehr gut :) Der Stoff ist klasse für das Kleid :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  21. oh du liebe zeit, das kleid ist DER TRAUM!!!!! wunderschön siehst du aus!! außerdem: vielen vielen lieben Dank für das Heft, es ist gut bei mir angekommen!!!!!! ich habe mich sehr sehr darüber gefreut und mich direkt in einige Modelle verliebt! lg Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke danke dir! Und ich bin froh, ist alles heil angekommen :) Viel Spass damit!

      Löschen
  22. Den Schnitt habe ich auch noch einer Liste. Deine Variante gefällt mir sehr gut. Steht Dir super.
    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  23. Sieht sehr schön aus, gefällt mir total gut.
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen